Unternehmensform


Unter dem Namen "Forstrevier Mittelthurgau" besteht eine öffentlich-rechtliche Körperschaft mit Sitz in Weinfelden.
Sie bezweckt die Sicherstellung der Beförsterung in seinem Gebiet gemäss der kantonalen Waldgesetzgebung. Die Körperschaft nimmt neben ihren eigenen Interessen auch die Interessen der Waldeigentümer (Weiterbildung, Beratung, Förderung der Holzverwendung, Holzverkauf) wahr.